Wie erziele ich eine gewünschte Wirkung? 

Marketing bleibt nicht gleich Marketing. Hier sehen Sie ein paar Änderungen, denen sich die meisten Organisation oder Unternehmen meist noch nicht ganz bewusst sind:

1. Freiwilligkeit

Vermarktung ist dann wirkungsvoll, wenn man seine Kunden und Community mit genau dem «füttert», was sie auch wirklich interessiert – oder besser noch begeistert (und nicht wahllos mit Werbung in eigener Sache zuschmeisst). Daher gilt beim Campaigning das Prinzip der Freiwilligkeit. Wirkung ent-steht am einfachsten dort, wo bereits Interesse oder ein Bedürfnis be-steht. Dieses muss natürlich erst einmal geweckt werden.

2. Werbung und Marketing sind nicht mehr dasselbe. 

Marketing umfasst alle Elemente einer Gesamtstrategie, ist demnach vielseitig orientiert und zielt auf die Langfristigkeit ab, während Werbung auf ein bestimmtes Produkt zielt, spezifisch und zeitlich begrenzt ist.

Campaigning meint im praktischen Sinne die ganzheitliche Betrachtung der strategischen Ausrichtung einer Unternehmung (und spezifisch auch die Vermarktung). Dabei orientiert sich business campaigning bei der Vermarktung an der Wirkungseffizienz der eingesetzten (Marketing-)Massnahmen und richtet sich auch nicht nach einem Werbebudget – im Unterschied zur klassischen Werbung.

3. Netzwerk ist das A und O, um Botschaften richtig zu platzieren.

Campaigning zählt, nach dem SCG8 «Ausnützung von Synergien und Multiplikationseffekten», auf das Netzwerk. Warum dem Netzwerk eine so wichtige Rolle zukommt, erklärt sich z.B. auch anhand des Netzwerkeffektes. Dieser besagt, dass der Nutzen an einem Netzwerk wächst, wenn dessen Nutzerzahl größer wird. Es kommt zu einer positiven Rückkopplung, an dem Punkt, an dem der Nutzen für alle, bei steigender Nutzerzahl, weiter anwächst – irgendwann sogar exponentiell (kritische Masse).

Campaigning mobilisiert Menschen, um sich gemeinsam für ein bestimmtes Ziel einzusetzen. Campaigning sucht Botschafter, lässt sie zu einer Community wachsen und spinnt ein Netzwerk aus begeisterten Menschen – die wiederum ein eigenes Netzwerk hinter sich stehen haben. Campaigning lebt das Motto «gemeinsam erhalten wir mehr Gehör und erreichen grössere Ziele.»

Wenn Sie sich für das Thema, wie man mit Campaigning Wirkung erzielen kann, interessieren, kommen Sie zu unserer Campaigning Summit Podiumsdiskussion am 24. September. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie erziele ich eine gewünschte Wirkung? 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s