Ein Ass im Ärmel dank Marketing-Automatisierung

Asse

In der heutigen vernetzten und komplexen Welt spielen Automatisierungen in allen Bereichen eine zunehmend wichtige Rolle. Auch im Bereich des Marketings werden immer wieder neue Tools entwickelt, um Abläufe und Aktivitäten vollständig zu automatisieren. Trotz der enormen Relevanz solcher Marketing-Automatisierungen werden diese oft noch nicht vollumfänglich genutzt.

Was genau ist eine Marketing-Automatisierung? 

Wie es der Name schon verrät, geht es bei einer Marketing-Automatisierung um eine automatisierte Marketing Aktivität. Dies bedeutet, dass die Zielgruppe beziehungsweise die Personen aus der Datenbank gezielt mit verschiedenen Inhalten konfrontiert werden. Dabei wird die Zielgruppe anhand ihrer Aktivitäten (z.B. Kauf eines Produktes oder Teilnahme bei einem Wettbewerb) laufend und automatisch in verschiedene Gruppen eingeteilt, damit die Kommunikation spezifisch an die verschiedenen Zielgruppen angepasst werden kann.

Welche Vorteile bringen mir Marketing-Automatisierungen?

Durch eine Marketing-Automatisierung können Crosschannel-Marketingkampagnen effizient geplant und umgesetzt werden. Die Zielgruppen werden mit genau auf deren Interessen zugeschnittenen Inhalten über mehrere Kanäle besser erreicht. So werden manuelle Tätigkeiten reduziert und neue Potentiale und Verkaufschancen aufgedeckt. Solche Marketing-Automatisierungen führen schlussendlich zu einer massgeschneiderten und effizienten Kommunikation.

Ein einfaches Beispiel für eine Marketing-Automatisierung

  • Eine Person interessiert sich für ein Produkt oder einen Event und meldet sich für den Newsletter an.
  • Die Person wird automatisch in der Datenbank erfasst und erhält eine automatisierte E-Mail mit weiteren Informationen und weiterführenden Links zum Event/Produkt.
  • Wenn diese Person die E-Mail öffnet und die weiterführenden Links anklickt, wird er/sie automatisch als «interessiert» markiert.
  • Nach einer Woche wird ein Follow-up E-Mail an jene Personen, die als «interessiert» markiert wurden, versendet, welches auf die Kaufoptionen des Produkt oder die Tickets des Events hinweist.
  • Zusätzlich erhält das Sales Team eine automatische Benachrichtigung, um weitere Massnahmen zu ergreifen.

Mittlerweile gehört die Nutzung von Marketing-Automatisierungen zum Repertoire jedes Marketing- oder Campaigningexperten. Die Effizienz und Zielgruppenorientierung von Kampagnen werden dadurch massgeblich verbessert. Wir bei business campaigning GmbH nutzen dieses Tool in erster Linie bei unserer Webseite und beim Versand von Newslettern. Anhand der Automatisierungen können wir feststellen, wer sich für was interessiert und unsere Kommunikation dementsprechend anpassen.

Ein Ass im Ärmel dank Marketing-Automatisierung

Ein Gedanke zu “Ein Ass im Ärmel dank Marketing-Automatisierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s