Share if you care: Wirkungsorientiert Slacktivism vermeiden.

Share if you care Blogbild9 Uhr morgens: Ich sitze im Tram und scrolle meinen Facebook-Feed runter. Amnesty International hat ein Video publiziert, dass zeigt, wie Homosexuelle in gewissen Staaten verfolgt werden. Finde ich natürlich schrecklich – wird also direkt mit meinen Facebook-Freunden geteilt. Man muss ja etwas gegen dieses menschenverachtende Verhalten tun. Drei Posts weiter stosse ich auf ein Statusupdate einer Flüchtlingsorganisation: Sofort Liken. Immerhin leisten die tolle Arbeit. Wow, was für ein Start in den Tag. Wir haben erst 9:02 Uhr und ich habe die Welt bereits ein Stück besser gemacht.

„Share if you care: Wirkungsorientiert Slacktivism vermeiden.“ weiterlesen

Share if you care: Wirkungsorientiert Slacktivism vermeiden.

Weil der Köder dem Fisch schmecken muss!

Bild Blogbeitrag 20151005

Neulich ging ich mit meinem Cousin angeln. Frühmorgens, im Nebel, weit weg von zuhause an einem verwunschenen See. Das machen Fischer so, denn je mehr Strapazen wir auf uns nehmen, umso grösser ist wir die Wahrscheinlichkeit, vom Fischergott Petrus mit einem üppigen Fang dafür belohnt zu werden. Das glauben wir zumindest.

„Weil der Köder dem Fisch schmecken muss!“ weiterlesen

Weil der Köder dem Fisch schmecken muss!

Dressed to success

Photographed by Simon Ackerman at Elie Saab, Paris Fashion Week Fall 2011, Wikimedia
Photographed by Simon Ackerman at Elie Saab, Paris Fashion Week Fall 2011

Zu jeder Saison gibt es eine neue Modelinie, die ja letztendlich auch von irgendwem getragen wird. Wenn man unter Campaigning versteht, Menschen von einer Sache zu überzeugen und zu mobilisieren, dann ist das, was Modelabels und Designer tun, Campaigning. Denn die Modelabels überzeugen uns von einem neuen Trend, ihren Produkten und wir kaufen die Stücke. „Dressed to success“ weiterlesen

Dressed to success

Mit Campaigning «Menschen bewegen»

20150518-Blog«Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem grossen, weiten Meer.»―Antoine de Saint-Exupery

Was ist bei all den Unterschieden dennoch ein gemeinsamer Nenner von z.B.: Greenpeace-Aktionen, dem spektakulären Wahlkampfsieg von Barak Obama im Jahre 2008, beliebten Quizshows, romantischen Spielfilmen oder auch guter Werbung, beliebten Produkten wie dem Fiat 500, dem iMac oder dem iPhone?

„Mit Campaigning «Menschen bewegen»“ weiterlesen

Mit Campaigning «Menschen bewegen»

Die Kampagne easyvote

Die Kampagne easyvote läuft seit letztem Jahr und gehört zu dem Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ. Getreu dem Motto «Von der Jugend für die Jugend!» ist die Förderung der politischen Partizipation von Jugendlichen bei Wahlen und Abstimmungen das primäre Kampagnen-Ziel. Insbesondere sollen auch Neu-WählerInnen durch die Abstimmungshilfe easyvote politisch neutral informiert und aufgeklärt werden.

„Die Kampagne easyvote“ weiterlesen

Die Kampagne easyvote