Chatbot your way to new customers

Chatbots continue to take a leading role in international tech news. A few weeks ago we saw the amusing conversation between two google chatbots, which showed that, at least for now, the AI isn’t quite perfect yet! But, regardless of this, chatbots are still of great use for organisations of all types.

„Chatbot your way to new customers“ weiterlesen

Chatbot your way to new customers

Mit Campaigning in die Zukunft

camp-in-die-zukunft

Mit Campaigning in die Zukunft – Disruption Day 

Letzten Montag bestritten wir bei business campaigning GmbH den Disruption Day, das etwas andere Teammeeting.

Die Idee zu diesem Tag entstand im Kontext der immer fortschreitenden Digitalisierung unserer Welt. Automationen, die in diesem Zusammenhang entstehen, wie Algorithmen, Chatbots und künstliche Intelligenz sind nur die ersten Anzeichen dafür.

Konkret befassten wir uns mit der Frage, wie die Zukunft unserer Welt aussehen wird und was aus unserer beruflichen Existenzberechtigung wird, wenn automatisierte Maschinen die beruflichen Tätigkeiten teilweise oder sogar ganz übernehmen. Ist Campaigning davon betroffen?

Drei Szenarien

Das business campaigning® Modell nach Peter Metzinger betrachtet bei der strategischen Planung immer drei verschiedene Szenarien: Worst-Case, Best-Case und den Mittelweg als business-as-usual. In diesem Kontext wurden Möglichkeiten, Chancen, Gefahren und Ethik im Zusammenleben mit Maschinen diskutiert und heraus kamen drei Szenarien: Terminator – die Maschinen übernehmen die Kontrolle und finden, es braucht uns nicht mehr; Paradies – Maschinen erledigen alle Arbeiten, wir widmen uns dank den bedingungslosen Grundeinkommens nur noch der Kunst, dem Brot und den Spielen und Goldene Mitte – Maschinen könnten theoretisch alles für uns übernehmen, wir müssen nicht mehr arbeiten, aber wir entscheiden bewusst, wie weit diese Entwicklung gehen darf und behalten gewisse Betätigungsfelder für uns, in denen weiterhin Menschen die Arbeit verrichten und Entscheidungen treffen.

Die Zukunft des Campaignings

Nun stellte sich die Frage, was uns als Firma in Zukunft noch übrig bleibt. Bei den ersten beiden Szenarien gab es nicht viel zu überlegen: Ums Überleben kämpfen bzw. das Leben geniessen. In der Goldenen Mitte wird vor allem die Qualität der zwischenmenschlichen Beziehungen wichtiger. Wenn zum Beispiel ein Pilot eine Airline überzeugen will, dass er nun den Flug nach New York machen soll und nicht die Maschine selbst, wird die Entscheidung weniger von seinen Fähigkeiten abhängen als vom Goodwill der Entscheider. Bei diesem Szenario gibt es zum Glück eine Menge Arbeit für uns auf dem Weg dahin. Denn Menschen und Unternehmen müssen einen Kulturwandel bestreiten, es wird jede Menge Change Management und Involvement der Mitarbeitenden bei der Transformation brauchen; klassische Betätigungsfelder für internes Campaigning also.

Unter dem Strich blieb deshalb übrig, dass wir uns vor allem auf das konzentrieren sollten, was wir auch in Zukunft noch gut können (müssen): Campaigning als die Kunst, nicht nur alle Register ziehen zu können, sondern vor allem auch als die Kunst, Menschen zu bewegen. Fürs Erste sind wir also sicher…

Mit Campaigning in die Zukunft

Das Motto des Campaigning Summit Switzerland 2017 – Hashtag #CSCH17 – lautet nicht umsonst «Mit Campaigning in die Zukunft».

Die aktuellen Themen und was alles noch bis dahin bekannt wird, werden uns intensiv beschäftigen, und mit Yuri van Geest haben wir auch einen Referenten, der sich unter dem Titel «Digital Big Bang – we are right in the middle of it!» intensiv mit den Folgen der technologischen Entwicklungen fürs Campaigning befassen wird.

(Übrigens: wer sich sein Ticket – fast die Hälfte ist schon weg – bis Weihnachten sichert, nimmt automatisch an der Verlosung einer Teilnahme am Speakers Dinner teil. Direkt zum Ticketshop geht’s hier.)

Quelle: Peter Metzinger Blog

Mit Campaigning in die Zukunft

Facebook Live: Not just for awkward conversations with yourself!

fb-live

We all know of Facebook even if we don’t use it. If you don’t use it, you are becoming a new minority! With over 1.79 billion users it is hard to ignore it’s potential for campaigning of any sort. Recently, there have been some add ons that give further potential to the platform.

One of our favourites is Facebook Live. Facebook Live is a tool that allows you to live stream anything to your Facebook friend or those that have liked your Facebook Page. Consumers consumption of video material has grown and grown with the average user consuming over 16 minutes of video a day, according to ComScore. With the availability on your smart phone, you can watch anything, anywhere at anytime. A video in an email has a 200-300% increase in click through rate and after watching a video, a customer is 64% more likely to buy a product!

„Facebook Live: Not just for awkward conversations with yourself!“ weiterlesen

Facebook Live: Not just for awkward conversations with yourself!

Influencer Marketing – Garant für gute Verkaufszahlen?

16126921601_be34d65b3b_z

Sie führen uns durch ihre Welt des Erlebens, sie teilen intime Moment mit uns auf Snapchat. Wir sind live dabei, wenn sie neue Pakete öffnen und die darin enthaltenen Produkte vorstellen und testen. Wir bewundern die neuste Mode, die sie auf den Society- oder Blogger-Events tragen, auf ihren Instagram-Accounts.

Die Rede ist von Social Media Influencern. Bekannt sind sie vor allem aus der Beauty-, Fitness-, Fashion- und Lifestylebranche, aber der Trend weitet sich immer mehr auch auf alle andere Bereiche aus.

„Influencer Marketing – Garant für gute Verkaufszahlen?“ weiterlesen

Influencer Marketing – Garant für gute Verkaufszahlen?

Marketing im digitalen Zeitalter

Blog-Marketing-zu-Artikel-Peter

Gibt es das klassische Marketing bald nicht mehr? Verändert sich das Marketing aufgrund der Digitalisierung oder verändern sich nur dessen Methoden? Diesen Fragen widmet sich der Organisator in der Ausgabe 7-8 vom 16.-17. August, in welcher Peter Metzinger, Geschäftsführer und Inhaber von business campaigning GmbH, ein Kurzinterview geben durfte.

„Marketing im digitalen Zeitalter“ weiterlesen

Marketing im digitalen Zeitalter

Ein Ass im Ärmel dank Marketing-Automatisierung

Asse

In der heutigen vernetzten und komplexen Welt spielen Automatisierungen in allen Bereichen eine zunehmend wichtige Rolle. Auch im Bereich des Marketings werden immer wieder neue Tools entwickelt, um Abläufe und Aktivitäten vollständig zu automatisieren. Trotz der enormen Relevanz solcher Marketing-Automatisierungen werden diese oft noch nicht vollumfänglich genutzt.

„Ein Ass im Ärmel dank Marketing-Automatisierung“ weiterlesen

Ein Ass im Ärmel dank Marketing-Automatisierung

Kreieren Sie Ihre «Persona» mit einem TARGET COMMUNITY LAB™

Storrytelling

Es ist eines der grossen Mysterien, an denen sich Marketingfachleute regelmässig die Zähne ausbeissen. «Welche Personen stecken eigentlich hinter meiner Zielgruppe und was sind ihre Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen?» Denn nur wenn dieses Kundenverständnis vorhanden ist, kann letztlich die entscheidende Frage beantwortet werden: «Wie kann meine Dienstleistung bzw. mein Produkt dem Kunden den entscheidenden Mehrwert bieten, der seine Bedürfnisse befriedigt?»

„Kreieren Sie Ihre «Persona» mit einem TARGET COMMUNITY LAB™“ weiterlesen

Kreieren Sie Ihre «Persona» mit einem TARGET COMMUNITY LAB™