Weniger ist mehr – Über den Wert von Informationsreduktion in einer informationsgeladenen Umgebung

FliegeEs ist eine Binsenweisheit, wie sie mir schon meine Oma in Zeiten meiner Kindheit gerne erzählte. «Weniger ist mehr,» versuchte sie mir damals weiszumachen, wenn ich einmal mehr quengelnd vor dem Plüschtierregal verharrte und partout nicht verstehen wollte, wieso ich den kleinen Pandabär mit den glänzenden Murmelaugen nicht mit nach Hause nehmen durfte, um ihn zu den Heerscharen an Kuscheltieren einzureihen, die bereits in meinem Regal standen.

Doch wie so oft bin ich mittlerweile der Meinung, dass solche Binsenweisheiten – so platt sie anfänglich auch klingen mögen – häufig mehr Wahrheit erhalten, als man ihnen zu Beginn zuschreibt.
„Weniger ist mehr – Über den Wert von Informationsreduktion in einer informationsgeladenen Umgebung“ weiterlesen

Weniger ist mehr – Über den Wert von Informationsreduktion in einer informationsgeladenen Umgebung